Hilfe Warenkorb Konto Anmelden
 
 
   Schnellsuche   
     zur Expertensuche           Alle Titel von A-Z            
Paradestück Militärmusik - Beiträge zum Wandel staatlicher Repräsentation durch Musik
  Großes Bild
 
Paradestück Militärmusik - Beiträge zum Wandel staatlicher Repräsentation durch Musik
von: Peter Moormann, Albrecht Riethmüller, Rebecca Wolf
transcript Verlag, 2012
ISBN: 9783839416556
368 Seiten, Download: 5972 KB
 
Format:  PDF
geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's PC, MAC, Laptop

Typ: A (einfacher Zugriff)

Wieder verfügbar ab: 15.12.2018 11:14

 
Kurzinformation

Militärmusik ist ein besonders instruktives Scharnier bei der Analyse der Semantik und Symbolik von Musik zwischen staatlicher Repräsentanz und autonomer Darstellung. In diesem Band werden deshalb erstmals Verbindungslinien zwischen Militärmusik und Performativitätskonzepten gezogen, die verdeutlichen, dass Musik im Dienste des Staates und zur Darstellung desselben sowohl historische als auch aktuelle Spannungsverhältnisse aufweist. Anhand der Themenfelder um Staatsmusik, Musiksoldatinnen und akustische Gewalt sowie der Verbindung von Marsch und Choral bieten die Beiträge vielfältige Sichtweisen auf einen bislang vernachlässigten Gegenstand.

Peter Moormann (Dr. phil.), Film- und Musikwissenschaftler, ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Seminar für Musikwissenschaft der Freien Universität Berlin. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählen Filmmusik, Musik in den Neuen Medien sowie die Musikgeschichte und -ästhetik des 19. bis 21. Jahrhunderts. Albrecht Riethmüller (Prof. Dr.) ist Professor am Seminar für Musikwissenschaft der Freien Universität Berlin. Er ist Projektleiter verschiedener Forschungsverbünde und Mitglied der Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz. Rebecca Wolf (Dr. phil.), Musikwissenschaftlerin, arbeitet im SFB »Kulturen des Performativen« an der FU Berlin zum Thema »Militärmusik als tönendes Staatsinsignium«. Zu ihren Forschungsschwerpunkten gehören darüber hinaus Musikgeschichte und -ästhetik des 19. Jahrhunderts, Instrumentenkunde sowie Wissenschafts- und Technikgeschichte.



nach oben


  Mehr zum Inhalt
Kapitelübersicht
Kurzinformation
Leseprobe
Blick ins Buch
Fragen zu eBooks?

  Navigation
Belletristik / Romane
Geschichte
Kultur
Medizin / Gesundheit
Philosophie / Religion
Politik
Psychologie / Pädagogik
Ratgeber
Recht
Reise / Hobbys
Sexualität / Erotik
Technik / Wissen
Wirtschaft

  Info
Alle Bücher anzeigen
© 2008-2018 ciando GmbH | Impressum | Kontakt | F.A.Q.