Hilfe Warenkorb Konto Anmelden
 
 
   Schnellsuche   
     zur Expertensuche           Alle Titel von A-Z            
Wie klingt die globale Ordnung - Die Entstehung eines Marktes für World Music
  Großes Bild
 
Wie klingt die globale Ordnung - Die Entstehung eines Marktes für World Music
von: Glaucia Peres da Silva
Springer VS, 2015
ISBN: 9783658118136
321 Seiten, Download: 4995 KB
 
Format:  PDF
geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop

Typ: A (einfacher Zugriff)

 

 
eBook anfordern
Kurzinformation

Glaucia Peres da Silva analysiert 'World Music' im Spannungsfeld zwischen Kultur und Markt. Anhand einer kultursoziologisch ansetzenden Marktsoziologie macht die Autorin deutlich, dass die Konstruktion eines Musikgenres eine konstitutive Bedingung für die Entstehung und Stabilisierung eines Musikmarktes ist. Insbesondere wird das Ineinandergreifen von Ästhetik und Markt untersucht. Durch diese Analyse zeigt die Autorin zudem, wie die lokale Herstellung von 'World Music' ihre Globalität möglich macht.



Glaucia Peres da Silva ist Soziologin, spezialisiert im Musikmarkt. Seit Oktober 2013 arbeitet sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Institut für Soziologie der Universität Duisburg-Essen, wo sie ihr Habilitationsprojekt über Musik und Entwicklung schreibt.



nach oben


  Mehr zum Inhalt
Kapitelübersicht
Kurzinformation
Leseprobe
Blick ins Buch
Fragen zu eBooks?

  Navigation
Belletristik / Romane
Geschichte
Kultur
Medizin / Gesundheit
Philosophie / Religion
Politik
Psychologie / Pädagogik
Ratgeber
Recht
Reise / Hobbys
Sexualität / Erotik
Technik / Wissen
Wirtschaft

  Info
Alle Bücher anzeigen
© 2008-2018 ciando GmbH | Impressum | Kontakt | F.A.Q.